Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Photobucket
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 830 mal aufgerufen
 Anime
Grimmy Offline

Oko-sama


Beiträge: 4.982

11.04.2010 17:38
Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru (Fesseln des Verrats) antworten





Nichts ist perfekt auf dieser Welt.
Das mag nach einem Vorurteil klingen, aber es ist die Wahrheit.
Der gewöhnliche Mensch bewundert Perfektion und versucht diese zu erlangen.
Aus welchem Grund sollte jemand die Perfektion erlangen?
Es gibt keinen. Keinen einzigen. Nicht den winzigsten Grund.
Ich verabscheue Perfektion.
Wenn etwas perfekt ist, was bleibt einem dann noch?
Perfektion lässt keinen Raum für Träume, keinen Raum, seine Fähigkeiten und Wissen auszubauen.
               
(c) Kurotsuchi Mayuri (Bleach)

Ulquiorra Offline

Der Grashalm den Shunsui im Mund hatte


Beiträge: 3.710

14.04.2010 20:22
#2 RE: Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru (Fesseln des Verrats) antworten

der anime ist einfach toll!!! wirklich!! den sollte man sich angucken^^ die haben auch super stimmen^^ luca<33^^

hier ist noch das opening^^
http://www.youtube.com/watch?v=tA1wWqWa14I

Grimmy Offline

Oko-sama


Beiträge: 4.982

19.05.2010 19:14
#3 RE: Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru (Fesseln des Verrats) antworten

aktuelle folge mit deutschem untertitel


http://www.anime-stream24.com/search/lab...oku%20Ger%20Sub





Nichts ist perfekt auf dieser Welt.
Das mag nach einem Vorurteil klingen, aber es ist die Wahrheit.
Der gewöhnliche Mensch bewundert Perfektion und versucht diese zu erlangen.
Aus welchem Grund sollte jemand die Perfektion erlangen?
Es gibt keinen. Keinen einzigen. Nicht den winzigsten Grund.
Ich verabscheue Perfektion.
Wenn etwas perfekt ist, was bleibt einem dann noch?
Perfektion lässt keinen Raum für Träume, keinen Raum, seine Fähigkeiten und Wissen auszubauen.
               
(c) Kurotsuchi Mayuri (Bleach)

Grimmy Offline

Oko-sama


Beiträge: 4.982

25.07.2010 12:26
#4 RE: Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru (Fesseln des Verrats) antworten





Nichts ist perfekt auf dieser Welt.
Das mag nach einem Vorurteil klingen, aber es ist die Wahrheit.
Der gewöhnliche Mensch bewundert Perfektion und versucht diese zu erlangen.
Aus welchem Grund sollte jemand die Perfektion erlangen?
Es gibt keinen. Keinen einzigen. Nicht den winzigsten Grund.
Ich verabscheue Perfektion.
Wenn etwas perfekt ist, was bleibt einem dann noch?
Perfektion lässt keinen Raum für Träume, keinen Raum, seine Fähigkeiten und Wissen auszubauen.
               
(c) Kurotsuchi Mayuri (Bleach)

 Sprung  
Wenn es euch hier gefällt, sagt es doch bitte weiter!!!!:-)
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen